©tostfoto/fotolia.com

NACHRICHTENRÜCKBLICK/aktuell 38.KW 2022
NACHRICHTENRÜCKBLICK/aktuell 38.KW 2022

©momius/fotolia.com

 

 

 

 

 

AKTUELL:

 

Umfrage zeigt hohen Bedarf an Freilandstudien mit gentechnisch veränderten Pflanzen

Online-Befragung  von Pflanzenwissenschaftler/-innen in Deutschland - weitere Informationen

 

 

Vorankündigung:

SEC-Symposium: Grüne Gentechnik, ja – aber wie?

03. November 2022, 13.00-18.00 Uhr in Frankfurt am Main

Veranstalter: Seniorexperten Chemie (SEC), Fachgruppe der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)

Mitveranstalter: Wissenschaftlerkreis Grüne Gentechnik (WGG) e.V., DECHEMA

weitere Informationen

Ankündigung


Vorschlag AFBV/ WGG zur Anpassung der EU-Directive 2001718 - Juli 2022

 (deutsch/englisch/französisch)

 

Erläuterungen zum Vorschlag von AFBV/WGG - Update Juli 2022

(deutsch/englisch/französisch)

 

 

Forschende appellieren an Landwirtschaftsminister Özdemir: Genome Editing in der Planzenzüchtung: Auf die Eigenschaften kommt es an! gemeinsame Initiative von VBIO WGG DBG GfPB GPZ und DECHEMA BioTechNet

Mitteilung

Appell

 

WGG/SEC: Brief an den Editor in Chief/ Environmental Sciences Europe

Brief

weitere Informationen

 

2. Konsultation der EU-Kommission zu den neuen genomischen Techniken -

Rechtsvorschriften für Pflanzen, die mithilfe bestimmter neuer genomischer Verfahren gewonnen werden

 

Teilnahme (link) möglich vom

29 April 2022 bis 22 Juli 2022

 

 

 

DLG-Ehrung: Prof. Dr. Klaus-Dieter Jany mit der Max-Eyth-Denkmünze in Bronze ausgezeichnet


 

WGG-Symposium am 26.04.2022 auf der AnugaFoodTech in Köln
Genomeditierung: Neue Techniken für bessere Lebensmittelprodukte

 

Biosicherheitsforschung:

Risikopotential gentechnisch veränderter Pflanzen: Aktuelle Situation und wissenschaftlicher Stand (01/2022)

 

Genome Editing – Züchtungsmethoden der Zukunft – Session des WGG e.V. auf der smartLAB connects (September 2021)

 

Information und Video

 

 

 

Stellungnahme: Deutsche Forschende begrüßen Einschätzung der EU-Kommission zur Anpassung des europäischen Gentechnikrechts